Alle Beiträge, die unter Favorit gespeichert wurden

Currygraupen mit Artischocken-Creme

Gerstengraupen sind leider nicht sonderlich bekannt bei uns, obwohl sie schon seit dem 17. Jahrhundert ein fester Bestandteil vieler unterschiedlicher Küchen dieser Welt sind. Vom äußerlichen erinnern sie etwas an Vollkornreis, geschmacklich allerdings eher an Bulgur. Wir verwenden Gerstengraupen bei uns relativ häufig. Sie eignen sich zum Beispiel perfekt für Risotto oder auch vorgekocht zum Frühstück. Heute möchte ich euch eins meiner Lieblingsrezepte damit vorstellen. Hierbei wird die Gerste erst gekocht und anschließend mit verschiedensten Gewürzen geröstet. Ich hoffe, ihr seid hiervon genauso begeistert wie ich :) Zutaten (für 2 Portionen): 150 g Gerstengraupen 1 EL Kokosöl 1 TL Curry 1 halber TL Paprikapulver 1 Prise Muskat etwas Salz und Pfeffer 1 Prise Kurkuma 1 Prise gemahlenen Kümmel Gemüse deiner Wahl (ich habe Möhren, wilden Spargel und rote Beete genommen) 3 eigelegte Artischocken 1 TL Meerretich 1. Die Gerstengraupen gründlich waschen und Übernacht einweichen. 2. Am nächsten Tag für ca. 30 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Währenddessen habe ich die Rote Beete in dünne Scheiben geschnitten, in einer Pfanne leicht angeröstet, den Wildspargel mit etwas …

Kokospüree mit Lachs und Bärlauchpesto

Bei diesem Gericht werden so ziemlich alle meine Lieblingszutaten vereint: Kokosmilch, Lachs, Spargel und Bärlauch – mmmmmhhh. Zusätzlich kam auch noch mein neuer Favorit in der Küche zum Einsatz, der Bambusdämpfer :) Durch das Dämpfen wurde der Lachs unglaublich zart und der Spargel hat seinen Geschmack…

Bunter Tomatensalat mit Avocadodressing

Das Wetter ist in letzter Zeit ja mal wieder sehr trist und grau, weshalb die Sehnsucht nach Sonne und Vitamin D immer mehr wächst. Ich kann es gar nicht mehr erwarten endlich wieder mehr draußen sein zu können. Eine meiner liebsten Beschäftigungen zum Sommeranfang ist es, meinen Balkon zu bepflanzen. Wir haben Gott sei Dank einen sehr großen Balkon, somit haben wir reichlich Platz für Möbel, Pflanzen und einen großen Grill. Dieses Jahr…

Rote Beete Ravioli auf Waldpilzen

Rote Beete hatte dieses Jahr wohl ihr großes Comeback, alles ist in dem satten pinkrot gefärbt. Marion hatte schon öft,er etwas mit roter Beete gekocht und mir davon erzählt. Das klang auch alles super lecker nur irgendwie wurde ich nicht so richtig warm damit. Ich glaube ein paar Saftkuren mit schrecklichen Rote-Beete-Drinks hatten mich geschädigt. Doch die Farbe war einfach zu verlockend und so …