Blog, Glutenfrei, Trinken, Vegan
Hinterlasse einen Kommentar

Herbstlicher Smoothie

Das wir aus Kürbis leckeres Essen zaubern können haben Kimi und ich sicher ausreichend unter Beweis gestellt ;) Zur Abwechslung gibt es deshalb mal einen Herbst-Smoothie mit (oh Wunder) Kürbis! Die Zubereitung dauert etwas länger als gewöhnlich, aber es lohnt sich. Die Mengenangaben beziehen sich natürlich auf meinen persönlichen Geschmack. Wer es nicht so fruchtig mag, der kann zum Bespiel weniger Obst oder mehr Gewürz verwenden. Lasst mich unbedingt wissen was ihr von diesem etwas anderen Smoothie-Rezept haltet. Ich bin gespannt!

Zutaten (für 1-2 Gläser):

  • 1/3 Butternut-Kürbis
  • 2 Mandarinen
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 250 ml Kokosmilch
  • 100-150 ml Wasser
  • Ingwer (optional)

1. Kürbis schälen, entkernen und in etwa 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Stücke im Ofen bei ca. 200 Grad rösten bis das Kürbisfleisch schön weich ist. Wenn fertig, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

2. Mandarine schälen und die Stücke in den Mixer geben. Zum Schluss Kokosmilch, Gewürze und den Kürbis einfüllen und alles zu einer cremigen Konsistenz pürieren lassen. Falls euch das Ganze zu dickflüllig ist, dann könnt ich noch etwas Wasser (oder mehr Kokosmilch) nachfüllen.

kk_web_post_1200x1800_herbst-smoothiekk_web_post_1840x1225_herbst-smoothie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s